Wir führen gartenkulturelle Projekte mit Kindern und Erwachsenen durch.

Wir gestalten gemeinsam mit den Kindern und Erwachsenen Ihrer Einrichtung produktive Gärten,

in denen Menschen sich wohlfühlen, aktiv werden und ihre Umgebung mit allen Sinnen wahrnehmen und genießen.

 

Grundgedanken zu unseren Objekten und Projekten in Kindergärten, Schulen, Horten, Kliniken, Wohnstätten und soziokulturellen Einrichtungen:

In Städten gibt es nur wenige Orte für eigenständige sinnliche Erfahrungen und naturnahe Aktivitäten.

Alle Menschen benötigen jedoch Orte der Ruhe, Entspannung und Anregung im naturnahen Raum.

Menschen brauchen eine die Sinne anregende und zugleich beruhigende Umgebung.

 

In naturnahen Gärten treten Menschen mit ihrer Umwelt in Kontakt und machen motorische und sensorische Erfahrungen.

In unseren Gartenprojekten mit Kindern und Erwachsenen sind Bewegung und schöpferisches Tun zentrale Elemente.

Sie fördern den ganzheitlichen Bildungsprozess und die Entwicklung kognitiver, emotionaler, interaktiver, sozialer und sprachlicher Fähigkeiten sowie die Entwicklung eines ökologischen Bewusstseins. Natürliche und ökologisch unbedenkliche Materialien und eine Umgebung, die eine vielfältige sinnliche Wahrnehmung zulässt, ermöglichen die Entwicklung verschiedener Fähigkeiten, wie zum Beispiel die Konzentrationsfähigkeit, die Lernfähigkeit und die Belastbarkeit von Körper, Geist und Seele. Unsere gartenkulturellen Projekte tragen all diesen Gedanken Rechnung in ihrer Art und Weise der Entstehung, welche die Teilnehmenden in den Prozess einbezieht.

 

Wir verwenden organisches Material und ausgewählte Pflanzen, welche dem Klimawandel und den damit verbundenen Belastungen entgegenwirken und das Gartenklima positiv beeinflussen können. Unsere handgefertigten farbigen Tonmosaike Formen werden als nachhaltiges ökologisches Bauelement in unsere Gartengestaltung integriert. Um die Kinder und Erwachsenen Ihrer Einrichtung in den Prozess einzubinden, werden Keramikworkshops durchgeführt. Eltern, Kinder und ErzieherInnen stellen unter Anleitung eigene Tontafeln her, die später im Garten verwendet werden. Ton ist ein ökologisch unbedenklicher Baustoff und kann hervorragend zur Schaffung von Verdunstungsflächen im Zusammenhang mit der Anlage von Wasserflächen genutzt werden.




Warning: Array to string conversion in /var/www/vhosts/prodan-projekt.de/httpdocs/components/com_djmediatools/helpers/helper.php on line 791

Warning: Array to string conversion in /var/www/vhosts/prodan-projekt.de/httpdocs/components/com_djmediatools/helpers/helper.php on line 791

Warning: Array to string conversion in /var/www/vhosts/prodan-projekt.de/httpdocs/components/com_djmediatools/helpers/helper.php on line 791